Konfirmation

Du wirst (oder Ihr Kind wird) im nächsten Jahr 14 und Du möchtest konfirmiert werden? Darüber freuen wir uns sehr! Hier finden sich einige Informationen dazu.

In der Gemeinschaft sind wir stark!

In der KONFI-ZEIT, die ein gutes Jahr dauert, wirst Du zusammen mit einer Gruppe gleichaltriger Deinen Fragen nach dem Glauben und dem Leben nachgehen.

Spiel, Spaß und Gemeinschaftserlebnisse kommen bei uns natürlich auch nicht zu kurz. Die KONFI-ZEIT steht bewusst im Gegensatz zur Schulzeit: Leistungsdruck gibt es bei uns nicht.

Die Konfirmation am Ende der KONFI-ZEIT (meistens im Mai) ist die Bestätigung Deiner Taufe und Du bekommst noch einmal Gottes Segen. Du bist noch nicht getauft? Kein Problem! Das holen wir in einem stimmungsvollen Gottesdienst nach.


„Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir.“

(Aus Psalm 23, dem Psalm vom guten Hirten)


Zur KONFI-ZEIT gehört die wöchentliche Konfistunde (je 60 min.) in einer Gruppe Gleichaltriger unter der Anleitung von Pastor Ingo Behrens oder Pastor Moritz Keppel.

Die Anmeldung ist im Februar 2022 im Kirchenbüro möglich: Am besten am 22.,23. und 25. (Dienstag, Mittwoch oder Freitag in der letzten vollen Februarwoche.) Bitte Geburtsurkunde und wenn vorhanden: Taufurkunde mitbringen. Gerne kannst Du diese Einladung auch an einen Freund oder eine Freundin weitergeben.

Die wöchentlichen Konfi-Stunden beginnen im Mai 2022, die Konfirmation ist im Mai 2023. Am 8. Mai um 17 Uhr gibt es den Begrüßungsgottesdienst in der Albersdorfer Kirche, zu dem alle neuen Konfis und ihre Eltern herzlich eingeladen sind. Im Anschluss an den Gottesdienst werden alle neuen Konfis in ihre Gruppen eingeteilt.

Die Pastoren Ingo Behrens und Moritz Keppel freuen sich auf Dich!