Weihnachten 2022

Liebe Menschen aus unserer Kirchengemeinde,

letztes Jahr Corona, dieses Jahr der Brand in unserer Kirche (Sie haben davon sicher in der Zeitung gelesen):

An Heiligabend werden unsere beiden Gottesdienste am Nachmittag gemeinsam um 15:30 Uhr im Kurpark Papenbusch gefeiert. Was letztes Jahr eine gelungene Sache war (rund 200 Menschen kamen, um gemeinsam Gottesdienst zu feiern!), soll dieses Jahr wiederholt werden.

Wir laden Sie daher herzlich zu einem etwa 30-minütigen Gottesdienst in den Papenbusch ein. Bitte denken Sie an eine Sitzunterlage und Kleidung dem Wetter entsprechend.

Der Gottesdienst in Schafstedt, die Christmette um 23 Uhr im Albersdorfer Gemeindehaus und die Gottesdienste an den übrigen Tagen in der Weihnachtszeit finden wie geplant statt.

Hier können Sie den Gottesdienstplan als PDF herunterladen:

Aushang Weihnachten 2022

 

Kirchenwahl 2022: Ergebnis

 

Am 1. Advent fanden nordkirchenweit Kirchenwahlen statt – so auch in Dithmarschen. Der neugewählte Kirchengemeinderat (KGR) Albersdorf wird seine Arbeit im Januar 2023 aufnehmen.

Der KGR ist das demokratisch gewählte Leitungsgremium der Kirchengemeinde. Der KGR kümmert sich beispielsweise um die Finanzen der Gemeinde, um Bautätigkeiten in der Kirche und verantwortet das Gemeindeleben.

Unserem neuen Kirchengemeinderat gehören an (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Dörte Bornholt
  • Sünje Büttner
  • Peter Heldt-Tiessen
  • Heike Krüger
  • Heike Kühl
  • Stefanie Lohnert
  • Stefanie Peters
  • Mirco Reis
  • Branka Trube

Unsere beiden Pastoren Jörg Jackisch und Moritz Keppel sind geborene Mitglieder des KGRs.

Die Wahlbeteiligung in der Kirchengemeinde Albersdorf lag bei 9,87 Prozent. Die Wahlperiode dauert sechs Jahre. Die nächsten Wahlen finden daher voraussichtlich am 1. Advent 2028 statt.

Wir gratulieren allen frisch gewählten Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorstehern, bedanken uns bei den scheidenden Mitgliedern, ebenso bei allen Wahlhelfern und Untersützern, die unsere rund 20 Wahlhelfer liebevoll verköstigt haben und bei unserem Wahlleiter, Henning Harders.

Gute Laune bei unseren Wahlhelferinnen.

 

Premiere gefeiert: Kindergottesdienst!

Von Hanna Büttner

Am 19. November fand im Albersdorfer Gemeindehaus unter der Leitung von Pastor Jackisch ein Kindergottesdienst statt. Es lauschten acht Kinder und ihre Begleiter der spannenden Geschichte von Jona und dem Wal.

Außerdem wurde gesungen. Frau Jackisch hatte eine tolle Bastelvorlage für einen Wal dabei, der Jona im Maul versteckt. Nach einem Gebet wurde dann zusammen gespeist und getrunken, wie es damals Jesus und seine Jünger getan haben (Abendmahl).

Wir sind gespannt, mit welcher Geschichte uns Pastor Jackisch beim nächsten Kindergottesdienst überrascht. Den Termin erfahrt hier auf der Webseite!

 

 

Ewigkeitssonntag 2022

Für jeden Verstorbenen des vergangenen Kirchenjahres wurde eine Kerze angezündet.

Von Stefanie Lohnert

Unsere Osterkerze brennt in jedem Gottesdienst. Sie symbolisiert: Jesus Christus hat den Tod besiegt, damit wir das ewige Leben haben. Er sagte selbst von sich: „Ich bin das Licht der Welt.“

Knapp 100 Personen kamen am Ewigkeitssontag im Gemeindehaus zusammen, um gemeinsam Gottesdienst zu feiern und ihrer Angehörigen zu gedenken. Bei der sehr bewegenden Predigt von Pastor Jörg Jackisch floss so manche Träne und bei den sehr schönen Liedern atmeten viele tief durch. Die Namen der Verstorbenen wurden verlesen, für jede und jeden wurde eine Kerze entzündet und auf das Kreuz gestellt.

Da tat es gut, im Anschluss an den Gottesdienst beim Kirchenkaffee bei einer Tasse Kaffee oder Tee, bei Keksen und Kuchen ein paar Worte zu wechsel. Nicht wenige kamen auch nach dem Gang auf den Friedhof  nocheinmal zurück, wärmsten sich auf und waren nicht allein.

Ein großer Dank gilt unserem Gottesdienst-Team, das den Gottesdienst und das anschließende Kirchenkaffee mit viel Liebe vorbereitet hat.